Was wollen wir mit dem Nachhaltigkeitspreis bezwecken?
Wir alle lieben die gelbe Filzkugel, ohne die unser toller Sport nicht möglich wäre. Doch was geschieht mit den Bällen, wenn deren Qualität nicht mehr für ein Tennismatch oder Training ausreichen? Sie werden entsorgt - im Hausmüll! Am Ende jeden Jahres kommen da einige Bälle zusammen, die ihre Dienste getan haben. 

Mit dem Nachhaltigkeitspreis 2019 wollen wir unsere Mitglieder zum Mitdenken anregen. Wie könnten wir diese Bälle sinnvoll einsetzen, den Abfall reduzieren und damit die Umwelt schonen? Darum geht es bei diesem Nachhaltigkeitspreis.
Habt ihr Ideen, wie die Bälle sinnvoll weiterverwendet oder gar recycelt werden, dann meldet euch mit eurer Idee bei einem Vorstandsmitglied oder schreibt eine Info an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Vorstandschaft bildet die Jury. Mit der einen ultimativen Idee habt ihr die Chance auf den Hauptpreis (150 € in Stühlinger Gulden). Unter allen Teilnehmern wird als Dank für ihre Teilnahme 50 € in Stühlinger Gulden verlost. Teilnahmeschluss ist der 30.9.19. Wir erhoffen uns damit auch über den Verein hinaus für den Sport eine "Musterlösung" bieten zu können. Berücksichtigt werden neue Ideen, nichts was google herauswirft. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und unserem Beitrag zur Nachhaltigkeit.
Hier geht`s zur Rechtsbelehrung....

Rechtsbelehrung:
Die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist kostenlos. Teinahmeberechtigt sind ausschließlich Mitglieder des TC Blau-Weiss Stühlingen und Eltern von unseren Mitglieder-Kindern und Jugendlichen (Jahrgang 2001 und jünger). Anspruch auf Zulassung einer Idee zum Wettbewerb besteht nicht - die Zulassung wird durch die Jury (i.d.F. die Vorstandschaft) bestimmt. Die Zulassung kann verweigert werden, wenn die Jury die Idee als nicht nachhaltig genug einstuft oder es diese Idee schon gibt; z.B. im Internet. Nimmt ein Vorstandsmitglied mit seiner Idee an diesem Wettbewerb teil, ist dieses nicht als Jurymitglied zugelassen. Wird eine Idee eines Teilnehmers mit dem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet, erhält der Teilnehmer 30 Stühlinger Gulden, welche einen Wert von 150 € haben. Unter allen Teilnehmern werden 50 € (10 Stühlinger Gulden) verlost. Alle 10 Gulden werden an eine Person ausgehändigt, die per Losverfahren ermittelt wird. Bringt ein Teilnehmer mehrere zugelassene Ideen, kommt er pro Idee 1x in den Lostopf. Gewinnt ein Teilnehmer den Hauptpreis, ist er nicht für die Verlosung zugelassen. Wird keine Idee mit dem Nachhaltigkeitspreis versehen, wird der Hauptpreis nicht verliehen. Reichen mehrere Teinehmer dieselbe Idee ein, kommt der Teilnehmer in die Wertung, der die Idee zuerst eingereicht hat. Die Verleihung des Hauptpreises sowie die Auslosung für alle Teilnehmer finden an der Saisonabschlussfeier statt. Anmeldung ausschließlich per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Termine

Keine Termine
 
 Forum
 
Anfahrt